Sich wohlfühlen als Mittel gegen den Stress

Instrumentalmusik als Entspannungshilfe

Instrumentalmusik

Ganimea Zone, Instrumental Electronica Musik

Bei Interesse rund um Instrumental Musik von Markus Pitzer sende eine Nachricht an markus@dreamweaver.at!

World4You Webhosting

Mit dem Portal dreamweaver.at steht einem eine sehr angenehme Plattform im World Wide Web zur Verfügung, die sich in allererster Linie um Musik dreht und zwar um die Musik von Markus Pitzer, der seit mehr als dreißig Jahren Musik komponiert, die er im Free Download der Allgemeinheit Gema- und AKM-frei zur Verfügung stellt. Das Repertoire reicht dabei über verschiedenste Richtungen und eignet sich optimal, um YouTube Videos mit einer Hintergrundmusik zu versehen, Wartemusik an Hotlines zu installieren, Musik für Filme oder Videospiele zu erhalten oder auch für Entspannung bei Yoga, Wellness beziehungsweise auch einfach für das musikalisch schön untermalte Entspannen auf dem heimischen Sofa. Gerade die Entspannung ist in er heutigen Zeit ein wichtiges Thema, um sich in einer Welt, die immer mehr von Stress, Verpflichtungen und schwindender Energie geprägt ist, dennoch wohl zu fühlen und das vor allem in seiner Haut und mit sich selber und den Menschen die einen umgeben oder mit denen man sich umgeben möchte. Selbstverständlich ist dafür weitaus mehr nötig als nur eine schöne Musik, die allerdings immer einen großen Anteil an guter Laune hat.

Mit sich selbst zufrieden sein

Wohlfühlen - Musik gegen Stress

Gute Laune ist immer eng verbunden mit dem Gefühl der Zufriedenheit und je glücklicher man mit sich selber ist, desto schneller ist es auch möglich, gute Laune zu empfinden und diese auch weiterzugeben. Gerade wenn viele Aufgaben, Verpflichtungen und andere Dinge auf einen einströmen und man häufiger das Gefühl bekommt, dem ganzen vor allem bei begrenzter Zeit nicht gewachsen zu sein, sorgen verschiedene Zweifel und Ängste dafür, dass die Zufriedenheit über sich selbst schnell in den Hintergrund tritt. Hierbei ist es sehr wichtig, sich immer wieder selber zu sagen, wie viel man schon geschafft hat und nicht wie viel man noch schaffen muss und eventuell nicht schafft. Positives denken und selbstbewusst dem Alltag entgegentreten ist ein schwieriges aber wichtiges Mittel für die eigene Zufriedenheit, die dann schnell auch auf andere abfärbt und einen selber noch attraktiver macht.

Modisch sich selbst treu bleiben

Attraktivität ist auch immer ein Zeichen der Kleidung und sehr viele versuchen dabei, den Trends von Stars oder glücklich erscheinenden Personen zu folgen, um dazu zu gehören oder mit einem gleichen Outfit ähnlich zufrieden und erfolgreich zu sein. Schöne Mode und das auch dadurch entstehende Gefühl von Zufriedenheit steigert sicher das Selbstbewusstsein. Dabei darf man aber nie vergessen, dass es nicht alleine auf die Hülle ankommt, sondern auch darauf, dass man sich in dieser Mode wohlfühlt. Nur alleine die Tatsache, dass Trends beliebt und angesagt sind, macht sie zum optimalen Outfit für einen selber. Fühlt man sich darin nicht wohl und passt es so überhaupt nicht zum eigenen Stil und Geschmack, dürfte die Zufriedenheit sehr weit weg bleiben. Auch wenn man sein Outfit auf jeden Fall ändern möchte, ist es dabei sehr wichtig, seinen eigenen Stil zu finden und dabei vielleicht einfach verschiedene Trends zu kombinieren.

Sich gut riechen können

Abgesehen vom Outfit gehören auch andere Trends oder Geschmäcker zum Erreichen einer persönlichen Zufriedenheit. Das betrifft den weiten Bereich der Körperpflege, mit der man ein hervorragendes Wohlgefühl erzielen kann, das einen glücklicher und zufriedener vor die Tür treten lässt. Angefangen bei der optimalen Pflege für die Haut, einem tollen Aussehen der Haare bis hin zu einem tollen Duft, der immer eine anziehende und begeisternde Wirkung hat. Auch hier ist der persönliche Geschmack immer ausschlaggebend dafür, dass man sich wohlfühlt und selber gut riechen kann. Attraktive Möglichkeiten, sich auf diese Art und Weise etwas Gutes zu tun, bietet die Plattform notino.at, die sich sehr der Körperpflege verschrieben hat und das mit tollen Markenprodukten höchster Qualität. Gerade bei den Parfums für einen guten Duft profitiert man dabei von absoluten Markennamen. So trifft man zum Beispiel auf die Artikel der Marke Hugo Boss, die immer schon bekannt und beliebt ist für luxuriöse und hochwertige Accessoires, Mode, Kosmetik und Parfums und dabei immer auch auf eine hohe Qualität achtet. Nicht weniger begeisternd wirken die Artikel der Marke Giorgio Armani, die durch Eleganz und Zeitlosigkeit glänzt und immer zu einem Highlight für den persönlichen Geschmack wird. Sowohl bei der Körperpflege als auch bei den verschiedenen Frisuren, Accessoires oder eben auch dem Duft für Körper und Seele ist der persönliche Geschmack entscheidend, denn nur wenn es einem selber damit gut geht, werden diese Veränderungen auch andere positiv überzeugen.

Angenehmes Arbeitsumfeld schaffen

Gut gekleidet und duftend und somit selbstbewusst und zufrieden heißt es dann zusätzlich, auch die Tücken und stressigen Situationen des Alltags so zu meistern, dass sie der Zufriedenheit nichts anhaben können. Vor allem berufliche Verpflichtungen äußern sich allerdings dabei als sehr hohe Hürden, bei denen der Stress immer größer wird und die Zeiten zum Luftholen und neue Energie tanken immer weniger werden. Hier ist es wichtig, den Arbeitsalltag optimal zu strukturieren und auch zu lernen, Arbeiten zu delegieren oder auch schon einmal zuzugeben, dass es zu viel ist. Gerade solche Einsichten werden heutzutage leider viel zu oft verdrängt, weil die Angst zu groß ist, ärger mit dem Chef zu bekommen und eventuell sogar den Job zu verlieren. Letztendlich ist es aber die einzig richtige Lösung, weil ein immer weiter ansteigender Druck bei immer weniger Kraft führt letztendlich eher zum Burnout als zu einer Arbeit, die vom Arbeitgeber langfristig honoriert wird. Hier ist der Mut zur Ehrlichkeit oft ein wichtiger Schritt, weil man selber am ehesten erkennen kann, wo die Grenzen liegen. Mit offenen Karten spielen ist vielleicht eine Überwindung sorgt aber im Endeffekt für mehr Ruhe und ein angenehmeres Arbeitsklima. Auch auf Kollegen wirkt eine solche Ehrlichkeit positiv und nur zusammen als Team wird der Arbeitsplatz zu einem Umfeld an dem man sich wohlfühlt und wo man sich auf andere verlassen kann, während die anderen auch jederzeit genau wissen, dass sie auf einen bauen können. Je besser man sich gemeinsam fühlt, desto leichter fallen auch stressige Zeiten.

Kurze Auszeiten für mehr Energie nutzen

So angenehm das Umfeld am Arbeitsplatz mit sämtlichen Aufgaben und Rahmenbedingungen auch ist, so groß sind auf Dauer dennoch die Auswirkungen des nicht nachlassendes Stresses und der oft über den Kopf wachsenden Aufgaben, die der heutige Berufsalltag immer wieder mit sich bringt. Wichtig ist es dann, nicht darauf zu warten, dass der Körper endgültig seine Energie verliert und nicht mehr kann, sondern möglichst regelmäßig kurze Pausen einzulegen, bei denen sich Körper und Geist erholen können. Hier sind angenehme Veranstaltungen am Wochenende wie Konzerte oder auch Kinobesuche und Treffen mit Freunden eine attraktive Lösung. Noch besser ist es allerdings, auch eine räumliche Trennung zum stressigen Alltag vorzunehmen und vielleicht einfach einmal wegzufahren und wenn es nur ein, zwei Tage sind. Als sehr attraktiv und immer beliebter erweisen sich im Zusammenhang mit kurzen Auszeiten die Städtereisen für tolle neue Erlebnisse. Gerade die Konzentration toller Metropolen in Europa wie Rom, London, Paris, Prag, Budapest, Wien oder Barcelona, aber auch die deutschen Ziele wie Hamburg, Berlin oder München sorgen für attraktive Aufenthalte, die immer für neue Erfahrungen sorgen und einen gleichzeitig schnell vom heimischen Stress abschalten lassen. Die immer kürzer werdenden Wege zwischen den einzelnen Ländern macht es jederzeit möglich, spontan und für kurze Zeit auszubrechen und bei solchen Touren zu neuer Energie zu gelangen, um gewappnet zu sein für die nächsten anstehenden Aufgaben daheim.

Begeisternde Urlaube für Körper und Seele

Neben solchen Trips, die dann eventuell auch ein ganzes oder sogar verlängertes Wochenende dauern, sind natürlich auch die "echten" Urlaube nicht zu vergessen. Denn gerade wenn über lange zeit Stress herrscht, benötigt der Körper längere Zeiten, um sich einmal komplett regenerieren und ganz vom Alltagsstress abschalten zu können. Hierbei ist es dann wichtig, die Urlaubsform und -länge zu wählen, die einem persönlich den größten Nutzen verspricht. Das bedeutet vor allem, dass man Ziele ansteuert, an denen man sich auf jeden Fall wohlfühlt und wo man die Dinge tun und lassen kann, die einem am meisten Freude bereiten. So begeistern den einen die Berge mit ausgedehnten Wanderungen, während andere einen Urlaub am Strand mit und im Wasser bevorzugen. Andere genießen gerne den Aufenthalt in Wellnesshotels, um sich verwöhnen zu lassen, während wieder andere die freie Zeit unbedingt nutzen möchten, um sich sportlich zu betätigen. Ganz gleich welchen Geschmack man hat, ist es enorm wichtig, in der freien Zeit etwas zu tun, was einem Spaß macht und einen vom ersten Tag an ablenken lässt von den Problemen und Sorgen des Alltags. Attraktiv kann es dabei auch immer sein, einen solchen Urlaub möglichst früh zu planen und auch zu buchen, weil schon alleine die Vorfreude auf eine tolle Zeit für Entspannung sorgt. Ebenso vorteilhaft ist es auch nach dem Urlaub dafür zu sorgen, dass die positiven Erlebnisse lang genug im Hinterkopf bleiben. Dafür bieten sich vor allem die verschiedenen Möglichkeiten von Bildern an, mit denen man die Eindrücke des Urlaubs überall präsent haben kann, sei es eingerahmt an der Wand, als Slide-Show am Smartphone oder auch mit einem digitalen Bilderrahmen am Arbeitsplatz. Nichts ist heilsamer als ein Lächeln im Gesicht und das kurze Abschalten mit positiven Erinnerungen. Auch im Urlaub gehörte Musik kann diesen Zweck erfüllen, weil es gerade Lieder sind, die die gute Laune berühren und vor allem dann, wenn sie mit schönen Erinnerungen in Verbindung gebracht werden können.

 

Ich würde mich freuen, wenn euch meine Musik gefällt und ihr diese in euren Projekten, Videos oder in euren Webseiten als Hintergrundmusik verwendet oder meine Instrumentalmusik einfach nur genießt. weiter zu meinem Musikangebot