Musik - und alles, was dazu gehört

Oldies werden nicht nur von älteren Mitbürgern gehört.

Instrumentalmusik

Ganimea Zone, Instrumental Electronica Musik

Bei Interesse rund um Instrumental Musik von Markus Pitzer sende eine Nachricht an markus@dreamweaver.at!

World4You Webhosting

Die jüngere Generation hört ebenso gern die Oldies aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Allgemein gibt es keine klare Definition, ab wann moderne Musik zum „Oldie“ wird. In sozialen Medien wie beispielsweise YouTube werden die begeisterten Hörer mit Oldie-Musik auf Wunsch verwöhnt. Wer sich noch an den Rock and Roll und Elvis Presley erinnert, wird mit Wehmut diese Musik hören. Die andere Bezeichnung für Oldies ist Evergreens. Das Typische der Oldies ist, sie sind nach Jahrzehnten noch populär, und das will schon was heißen.

Oldies but Goldies
Unter diesem Titel werden die älteren Mitbürger fündig. Das Musikmagazin „Rolling Stone“ bewertete im Jahre 2004 über 100 Musikstücke als die Top-Lieder. Es handelt sich allerdings ausschließlich um Rock-Oldies, die präsentiert werden und nostalgische Erinnerungen an verrauchte Kneipen wecken. Wo gibt es noch verrauchte Kneipen? Die Zeit der Lederjacken, schnellen Autos, wer erinnert sich noch an James Dean? Die damalige Filmmusik wird heutzutage noch gern gehört. Die Beatles gehörten dazu, Bob Dylan, die Stones und es geht unendlich weiter. Das auch jüngeren Leuten bekannte Stück „Yesterday“ ist immer noch ein Ohrwurm. Auf Online Glücksspiel, gibt es auch an dieser Stelle im Bereich Oldies interessante Automatenspiele.

Wie entwickelten sich eigentlich die Top 100 Oldies?
Wer suchte die 100 Titel aus, die zu Oldies but Goldies führten? Die Oldies wurden von einer Jury, die sich aus 172 Personen zusammensetzte, gewählt. Zur Jury gehörten nicht nur Musiker, sondern auch Produzenten und Musikjournalisten hatten ein Wörtchen mitzureden. Das Musikmagazin Rolling Stone wurde im Jahre 1967 gegründet und basiert auf dem Lied von Bob Dylan „Like a Rolling Stone“. Es kann mit ruhigem Gewissen behauptet werden, alle 100 Songs waren Highlights in der Musikgeschichte, und sie sind es immer noch.

Zur Kategorie Oldies zählt die Country Musik
Der romantische wilde Westen hat schon was für sich mit der schwungvollen Musik. Die Westerngitarre ist etwas Besonderes, die gesamte Countryband ist unbeschreiblich mit ihrer erstklassigen Musik. Zum Westernsong mit seiner besonderen Atmosphäre gehörte auch ein zünftiges Kartenspiel, wie zum Beispiel das auf die besten online casino Spiele. Johnny Cash, das Symbol der flotten, tollen, mitreißenden Musik, war der Star der Countrymusik.  Wer sich ein wenig umschaut, entdeckt beispielsweise die Darstellung einer großen Rock-Oldie-Party, deren Karten rasant schnell verkauft waren.



Es ist natürlich nicht möglich, alle interessanten und bekannten Radiosender aufzuzählen. Ob in Österreich oder in Deutschland, Oldies haben ihre Fans. Die Musik passt natürlich zu tollen Tanzpartys, oder für die Skifahrer, die sich in der Almhütte einfinden und bei einem Gläschen begeistert von dieser schwungvollen Musik sind. Es ist klar, dass bekannte und berühmte Musiker wie Bach oder Mozart, nicht so enthusiastisch wären über diese Art Musik. Johann Strauß hätte jedoch eventuell Gefallen dran gefunden, und diese mitreißende Musik mit seinem eigenen Stil kombiniert. Na ja, genug der Träume, Oldies sind einfach auch heutzutage noch cool. Oldies sind eine Bereicherung in der Musikwelt.

 

Ich würde mich freuen, wenn euch meine Musik gefällt und ihr diese in euren Projekten, Videos oder in euren Webseiten als Hintergrundmusik verwendet oder meine Instrumentalmusik einfach nur genießt. weiter zu meinem Musikangebot